Plastikkarten - Made in Germany

Materialien

Bei NOVO haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Materialien für Ihr Kartenprojekt.
Unser Angebot umfasst:

  • PVC, den gängigsten und praktikabelsten Werkstoff für Plastikkarten. (Polyvinylchlorid);
  • PET-G als stabiler, thermoplastischer Werkstoff ist besonders geeignet für transparente oder durchgefärbte Karten (Polyethylenenterephtalat);
  • ABS als robustes und wärmeresistentes Material, das im Spritzgußverfahren zu einem Kartenrohling gefertigt und im Anschluß bedruckt wird. (Acrylnitril-Butadien-Styrol);
  • BlueCards, die Holzstoffkarte von NOVO - einzigartig und nachhaltig - frei von PVC, Öl und Weichmachern, biologisch abbaubar und klimaneutral bedruckt:
  • BioPVC, mit Zusätzen für die biologische Abbaubarkeit der Karte;
  • Holzkarten aus Birkenholz, denen man ansieht und anfühlt, dass sie aus Holz gefertigt sind; Diese Karte kann im Nachgang bedruckt und verdelt werden.
  • Kartonage als einfaches Kartenmaterial für Produkte, mit kurzer Lebens- und Verweildauer.
material.png
staerken.png

Materialstärken

Neben den Standard-Materialstärken, die durch die iSO-Norm definiert sind, bietet NOVO einige Alternativen an, die technisch bedingt oder je nach Kartenbestimmung gewünscht sein können:

  • 0,76mm Materialstärke (+/-0,08mm) als standard gem. ISO-Norm 7816 vergleichbar mit den Kredit- und Scheckkarten der Kreditinstitute;
  • 0,82mm Materialstärke (+/-0,02mm) für die Produktion von kontaktbehafteten Chipkarten oder kontaktlosen Transponderkarten /RFID-Karten, für ABS-Karten und die Bluecards von NOVO;
  • < 0,68mm Materialstärke (+/-0,06mm) für die Produktion von Werbekarten oder Karten mit kürzerer Lebensdauer und -erwartung, die auf jede gängige Art personalisiert werden können.
  • < 0,50mm Materialstärke (+/-0,02mm) für die Produktion von Werbekarten oder Karten mit kürzerer Lebensdauer und -erwartung, die auf alle gängige Arten personalisiert werden könne mit Ausnahme der Kartenprägung (Hochprägung).
qualitaet.png

Verarbeitungsqualität

Alle Plastikkarten können bei NOVO in zwei Verfahren produziert werden:

Als Laminatkarte
Als laminierte- oder Mehrschichtkarte in hochwertiger Scheckkartenqualität

Als UV-lackierte Kunststoffkarte
auf Basis von PVC, PET-G, ABS Holzkarte oder BlueCards

auflage.png

Auflagen

Wir fertigen Karten bereits in Kleinstserien.
Über unser Internetportal www.expresscards.de könenn Sie online Auflagen von 50 Exemplaren bis hin zu 10.000 Exemplaren sofort kalkulieren und die Produktion selbst starten lassen (Lieferzeit ab 3 Arbeitstagen).
Im persönlichen Gespräch erarbeiten wir gerne mit Ihnen Ihren Bedarf und fertigen selbstverständlich auch Auflagen für "Millionäre".

druck.png

Druckverfahren

NOVO bietet Ihnen eine Fülle von Druckverfahren, die in der Produktion vor Ort  einzeln oder in Kombination viele raffinierte Effekte und Möglichkeiten eröffnen:

Offsetdruck, Digitaldruck oder Siebdruck

und dazu noch die Möglichkeiten von Bogendruck und Einzelkartendruck.

Die Qual der Wahl? Keine Sorge - wir helfen Ihnen, die richtige Lösung für Ihre Anforderung zu finden.

magnetstreifen.png

Plastikkarten mit Magnetstreifen

NOVO liefert sowohl Standard-Magnetkarten als auch Sonderanfertigungen oder Spezialanfertigungen mit schmalen Magnetstreifen oder Magnetstreifen in Sonderausführungen wie z.B: für Parkhäuser oder spezielle Lesesysteme..

  • 1. LoCo-Magnetstreifen (Standard) mit 300 Oe
    Dieser meist verwendete Magnetstreifen ist für eine magnetische Flussdichte ausgelegt, die u.U. durch äußere Magnetfeldeinwirkungen die Daten unbeabsichtigt löschen lässt.
  • 2. HiCo-Magnetstreifen mit 2.750 / 4.000 Oe
    Dieser Magnetstreifen ist für eine höhere magnetische Flussdichte ausgelegt, benötigt eine besondere Einstellung und Ausrüstung der Kodiereinheiten und verhindert weitestgehend die unbeabsichtigte Löschung der gespeicherten Daten.

Wir liefern Magnetstreifen nicht nur in schwarz oder braun.
Sonderfarben wie z.B: rot, grün, silber, gold, blau oder mit Carbonoptik machen Ihre Karte noch interessanter.
Fragen  Sie uns!

Plastikkarten mit Chip

Robust und nicht so empfindlich wie Magnetstreifenkarten eignen sie sich besonders für komplexere Daten und den harten Dauereinsatz. Wir unterscheiden zwischen kontaktbehafteten und kontaktlosen Chipkarten:

chipkarte.png
chip_gross.png

1. Kontaktbehaftete Chipkarten

Diese Karten verfügen über ein sichtbares Chipmodul, das über Kontaktflächen auf der Chip-Oberseite kontaktiert und damit beschrieben bzw. ausgelesen werden kann.
Kontaktflächen und Position des Chips sind nach ISO 7816 definiert und werden bei uns nach diesen Vorgaben verarbeitet. Dabei unterscheiden wir zwischen einfachen Speicherchips und komplizierten Prozessorchips oder -modulen.
Weit verbreitete Chipmodule, die wir verarbeiten sind z.B.:INFINEON SLE5542, INFINEON SLE5528 oder ATMEL AT24C16

rfidkarte.png

2. kontaklose Chipkarten

Kontaktlose Chipkarten - RFID-Karten und Transponderkarten - bieten den Vorteil, resistenter gegen Einflüsse der Umwelt zu sein, da die notwendige Elektronik (Chip, Antenne) von uns im Inneren der Karte verbaut ist.
Dabei verwenden wir Module der Markenhersteller wie NFC/
Philips, LEGIC, ElektroMarin (EM), Hitag, Texas Instruments (TI) oder Infineon und verbauen Module der Normen DIN EN ISO 14443 und 15693.

Unsere RFID-Karten sind garantiert funktionsfähig, da jede Karte vor Verlassen unserer Produktion auf Ihre Funktionsfähigkeit geprüft wird.

signierfeld.png

Plastikkarten mit Signierfeld

Für Signierfelder (Schreibfelder / Stemeplfelder) gibt es für NOVO auf Plastikkarten nur eine Grenze: die Karte selbst.
Unsere Kartenproduktion bevorratet eine Vielzahl von Klischees, mit denen wir die von Ihnen gewünschte Größe und Form des Schreibfeldes auf die Karte aufbringen können.
So sind neben Standardformaten wie 10 x 75mm oder 12 x 86mm durchaus Maße wie 10 x 43mm, 34 x 80mm, 41 x 81mm oder andere, denkbare Formen wie Kreise, Ovale oder Herzen. Alles ist möglich.
Die Position der Felder ist frei wählbar. Signierfelder können in unterschiedlichen Farben aufgebracht werden.

Karten mit Lochstanzung

Wählen Sie zwischen Langloch (ca. 5 x 14mm), Rundloch- (ca. 5mm Durchmesser) und Eurolochstanzung aus. An mehr als acht unterschiedlichen Positionen  können wir Lochstanzungen auf Ihren Karten anbringen und liefern auf Wunsch noch das passende Befestigungsmateral wie Lanyards, Jojos oder Kunststoff- und Lederschlaufen.

lochstanzung.png
lochstanzung.png

Rubbelfelder für Plastikkarten

Sie schützen vor stehlenden Blicken und verbergen:
Rubbelfelder (Scratch-Off-Felder) auf dem Kartenrohling schützen PIN-Codes und Zugangszahlen auf Wertkarten wie z.B. Geschenkkarten oder Gutscheinkarten vor den Blicken Unberechtigter.
Akurat platziert sind unsere Scratch-Felder wirkungsvoll und sicher: unterschiedliche Größen ermöglichen den flexiblen Einsatz je nach Länge der zu verbergenden Information.

Plastikkarten mit Hologramm

Plastikkarten werden nicht nur als Marketinginstrument eingesetzt sondern ebenso als Identifikationskarte mit Ausweisfunktion im Sicherheitsbereich. Um Ihre Karten einerseits individueller zu gestalten, aber andererseits auch um sie sicherer vor Fälschungen zu machen und somit Mißbrauch zu verhindern, bietet sich das Aufbringen von Hologrammen an.
Wir versehen Ihre Karten mit Standard-Hologrammen, Hologgrammstreifen oder fertigen für Sie in einem aufwändigen Produktionsprozess individuell für Sie hergestellte Hologramme an.
So werden Ihre Karten vor Fälschungen oder Manipulationen geschützt. Und sehen noch dazu großartig aus.

hologramm.png
guilloche.png

Weitere Sicherheitmerkmale für Ihre Karten

Als weitere Sicherheitsmerkmale für Plastikkarten bieten wir als Hersteller von Karten folgende Markmale an:

Digitalpersonalisierung (kratzfest unter dem Laminat) - einzigartig bei NOVO
UV-fluoreszierende Farben
Guillochendruck
Wasserzeichen
Microtext

Personalisierung durch Hochprägung

Die Hochprägung ist der Klassiker unter den Beschriftungstechniken von Plastikkarten. Diese robuste Variante der edlen Personalisierung hat die Entwicklung der Plastikkarten besonders im Bereich der Kreditkarten von Anfang an begleitet.

Als maschinenlesbare Schrift (Gothik oder OCR-A) sind die auf der Karte hochgeprägten Buchstaben oder Zahlen in verschiedenen Farben einfärbbar, so z.B. schwarz, weiß, gold oder silber. Aufgrund der gesetzten Normung sind die Schriftgrößen fest definiert und damit auch die Anzahl der Zeichen je Zeile.

hochpraegung.png
qr-bar-code.png

Barcode, Matrix-Code und QR-Code

Barcodekarten sind die Basiskarten der maschinenlesbaren Identifikationskarten. Wir verarbeiten alle gängigen Standard und 2D-Barcodes präzise und mit garantierter Qualität für hundertprozentige Lesbarkeit am POS, da Karten aus unserer Produktion von unseren Mitarbeitern nach ISO/IEC 15416 geprüft und testiert werden.

Entscheidend für die Lesbarkeit des Barcodes sind Höhe der Auflösung, Ruhezonen und der Kontrast zum Hintergrund. Wir drucken Barcodes im Digital- oder im Thermotransferdruck auf die Plastikkarten und schützen sie kratz- und abriebfest unter einer Schutzschicht.

Dabei verwenden wir z.B: gängige Barcodetypen wie :
- EAN 8
- EAN 13
- Code 39
- Code 128
- EAN 128
- Interleaved 2of5
- QR-Code
- Datamatrix-Code

Maxicards und Minicards: Plastikkarten anders

Plastikkarte groß geschrieben! Auffällig und selbstbewusst. Plastikkarten, die Formatgrenzen sprengen und als Überformate für die Akkreditierung bei Events, für Kennzeichnungen oder als überdimensionale Postkarten für Mailings dienen. Maxi in Format und Wirkujng.
Eine ganz besonders reizvolle Sonderstanzung sind auch unsere Minikarten, die immer beliebter werden. Als Giveaway oder auch als Anhänger am Produkt, um den Kunden zum Kauf zu gratulieren oder eine Qualitätsaussage zu treffen. Da spielen unsere XXS-Karten als Informationskarte, Rubbelkarte, Zum-Dran-Denken-Karte oder als Identifikationskarte bei Veranstaltungen ihre Stärken aus und wirken größer als sie eigentlich sind.
Eben als sympathische Formate, die überall Platz finden.

maxi_mini.png
sonderstanzungen.png

Sonderstanzungen für Plastikkarten

Plastikkarten müssen nicht immer im Scheckkartenformat produziert werden. Mancher Einsatzzweck oder Promotion erfordert abweichende Formate oder Formen. Sei es durch systembedingte Vorgaben (Schwimmbäder, Parkhäuser, Einkaufswagen oder Zutrittssysteme) oder zur Erzielung von bestimmten Funktionen oder Wirkungen der Karte.

Für solche Sonderwünsche sind wir mit unserem Team genau die richtigen Partner für Sie. Für Plastikkarten in unterschiedlichen Größen, Formen oder Farben setzen wir über 40 Jahre Erfahrung und fundiertes Know-How ein.
Wir verfügen über eine breite Auswahl von vorhandenen Stanzwerkzeugen, die für unterschiedlichste Anwendungen und Zwecke eingesetzt werden können - von einfachen Konturstanzungen bis zu aufwändigen Mehrfachstanzungen und bewusst gesetzten Sollbruchstellen in Karten ist (fast) alles möglich.

Konfektionierung

Besonders für Filialisten bietet sich unser Konfektionierungsservice an: Wir konfektionieren die Ware in den von Ihnen gewünschten Verpackungseinheiten (VE´s), damit die Karten von Ihren Mitarbeitern mit leichtem Handling zum POS gebracht werden können und rasch zum Verkauf oder zur Ausgabe platziert werden können.
Unser Service richtet sich ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.